Filesharingzone.de
 
  .:Home:.
   Programme
   Tools
   FAQ
   - CD
   - Dateiformate
   - Entwicklung
   - Networks
   - Rechtliches
   - Serverlisten
   - Sicherheit
   - Technik
   - Sonstiges
   Links
   Sex/Erotik

  .:Intern:.
   Filesharing-Forum
   Hilfe-Forum
   Gästebuch
   Impressum
   Kontakt

  .:Beliebtestes Programm:.
eMule
(25%)
Azureus
(24%)
Direct Connect
(14%)
BitTorrent
(10%)
appleJuice
(10%)
andere
(6%)
eDonkey
(6%)
BearShare
(3%)
KaZaA Lite
(2%)
MLDonkey
(1%)
Shareaza
(1%)
KaZaA
(0%)
Gesamt: 109
abstimmen

I Audio-CD I Video-CD I SVCD I MVCD I XVCD I Kopierschutz I


Audio-CD:


Irgendwann möchte jeder auch mal seine Lieblingssongs, welche er als MP3s auf der Festplatte hat, wieder im gewöhnlichen CD Player anhören können. Hierzu müssen die Files einfach als „Audio CD“ gebrannt werden. Mit den neuen Brennprogrammen ist das überhaupt keine Schwierigkeit mehr, trotzdem bereitet das Brennen von Audio CDs, im Vergleich zu den gewöhnlichen Daten CDs, vielen Benutzern immer noch Probleme.

Anhand des Brennprogramms „Nero“ von Ahead-Software wollen wir kurz zeigen, wie in kürzester Zeit (im wahrsten Sinne des Wortes) „klangvolle“ CDs entstehen!

Nero eignet sich besonders gut zum Brennen von Audio CDs, da es durch das so genannte „Nero-Wizard“ sehr übersichtlicht aufgebaut und leicht zu bedienen ist und somit auch für Neulinge im CD-Brennerbereich keinerlei Probleme darstellt.



Neue CD erstellen Nachdem das Programm geöffnet wurde, erscheint automatisch das „Nero-Wizard“-Fenster im Vordergrund des Programms. Hier wählen wir „Neue CD erstellen“ aus und klicken auf „Weiter“.


Nun können wir auswählen, ob die CD als gewöhnliche Daten CD gebrannt werden soll, oder wie in unserem Fall als Audio CD. Wir wählen „Audio CD“ und klicken erneut auf „Weiter“.
Neue CD erstellen


Neue CD erstellen Jetzt endlich können wir unsere Audio CD nach Belieben zusammenstellen. Im rechten Teil des Fensters sind wir im Verzeichnis, in dem unsere Sound Files auf der Festplatte liegen. Durch Mausklick markieren wir ein gewünschtes File und ziehen es mit gedrückt-gehaltener linker Maustaste in den linken Fensterteil, welcher unsere Audi CD darstellt. Ab hier funktionier alles genau so wie beim Brennen gewöhnlicher Daten CDs.

Nachdem alle gewünschten Tracks auf der CD enthalten sind, starten wir den Brennvorgang wie es vom Brennen von Daten CDs üblich ist.


Weiterführende Links:

http://www.hardwarejournal.de
– Viele wichtige Tipps und Hintergrundinfos auch zum Thema CD's brennen, CD Brenner und Firmware. Ausserdem werden die neuesten Brenner und Programme vorgestellt.

http://www.brennmeister.com/cdrfaq/
– Eine umfangreiche FAQs zum brennen von CDs.

http://www.edv-tipp.de/dvd/025_cd_formate.htm
– Hier werden die unterschiedlichen CD- und DVD- Formate allesamt ausf?hrlich beschrieben.

  .:Top Themen:.
>> Firewall
>> Altnet Netzwerk
>> Opennap Netzwerk
>> MVCD
>> FastTrack Netzwerk
>> DivX
>> Webradio

  .:Sex/Erotik:.
   Mydirtyhobby.de
   Sex-Experten.net
   Affaire.com

  .:Projekte:.
   Saug
   Forum.Saug
   Streamportal
   Einfach-Divx
   Dreadzone
   eDonkey-eMule
   Donkey-Tools
   Overnet-Tools
   Freesoftboard
   Computerspieleforum
   Filesharing-Forum
   Hilfe-Forum
   Flirttreff
   Fun-Internet

   eDonkey.Saug
   Sex.Saug
   eMule.Saug
   Sex-Board
   BitTorrent.Saug
   Sex-Experten

   € Webmaster Cash €